Apartment statt Hotel? Diese Alternativen solltest du dir ansehen!

Apartment Athen

Wenn man seine Unterkunft für den Urlaub sucht, ist das naheliegendste wohl meistens ein Hotel bzw. Hostel. Zumindest wenn man nicht allzu lange an einem Ort bleibt.
Mittlerweile gibt es aber auch einige schöne Alternativen zur klassischen Übernachtung im Hotel…

Warum nicht mal ein Apartment mieten? Was auf den ersten Blick vielleicht teuer erscheinen mag, ist oft günstiger als ein Hotel, zumindest wenn man mindestens zu zweit verreist.

Apartment Athen

Apartment in Athen

In den letzten Jahren haben sich einige Plattformen etabliert, auf denen Privatmenschen ihre Wohnungen bzw. Apartments für Urlauber vermieten können. Viele der Vermieter machen das nicht hauptberuflich, sondern in erster Linie, um sich mit (ungenutztem) Wohnraum etwas dazu zu verdienen.

Daher ist diese Alternative auch oftmals relativ günstig, für das, was man bekommt. Natürlich hat man keinen Hotelservice, aber zumindest die Endreinigung ist entweder im Preis inbegriffen oder man kann diese für einen Aufpreis vom Vermieter übernehmen lassen.

Der große Vorteil ist, dass man sämtliche Annehmlichkeiten einer normalen Wohnung oder Haus hat, die sowohl nur ein paar Tage, als auch Wochen angemietet werden kann. Das ist auch der Unterschied zu üblichen Ferienwohnungen, denn viele Apartments kann man auch nur 2 Tage anmieten, was bei Ferienwohnungen eher nicht möglich ist.

Apartment Athen

Apartment in Athen

Meine erste Wohnung, die ich über eine der folgenden Plattformen gebucht habe, war in Athen. Auf unser Griechenlandreise waren wir zu viert und ein Apartment hat durchaus Sinn gemacht.

Was ich dann gefunden hatte, war eigentlich schon überdimensioniert für 4 Leute. Bei nur 20€ pro Person und Nacht gab es allerdings wenig Gründe, dieses 120m² gr0ße, 2-stöckige Rooftop-Apartment nicht zu buchen 😉

Wir hatten dieses Apartment für 3 Nächte gebucht, was den Aufenthalt im Zentrum Athens sehr angenehm gemacht hat.

Der Ablauf einer Buchung ist meist ähnlich. Man findet die Wohnung auf einer der Plattformen und stellt eine Buchungsanfrage (man sieht normalerweise in der Übersicht, wann die Wohnung bereits gebucht ist und wann nicht).
Diese wird dann kurze Zeit später vom Vermieter manuell bestätigt und man erhält weitere Einzelheiten.

Apartment Athen

Aussicht vom Apartment in Athen

Sobald man vor Ort zur angegebenen Zeit erscheint, übergibt der Vermieter die Schlüssel und man hat das Apartment dann für sich alleine.
Die Wohnungen bzw. Apartments werden außerhalb der Mietzeiten vom Vermieter entweder selbst genutzt oder es handelt sich um Apartments, die der Vermieter, wie bei Ferienwohnungen üblich, nur an Urlauber vermietet.

Insgesamt gibt es schon viele Plattformen für diese Art der Apartment-Vermietung. Ich kenne bzw. nutzte bisher jedoch nur die folgenden 4:

 

Apartments buchen mit folgenden Plattformen

 

9Flats

9flats.com ist eine relativ große Plattform mit mehr als 200.000 angebotenen Unterkünften weltweit.
Die Suche ist übersichtlich und man kann von einigen Unterkünften auch Bewertungen anderer Gäste sehen.
Es gibt zahlreiche Filtermöglichkeiten (z.B. Zahlart: im Voraus oder erst vor Ort; oder nach Preis, Lage, Anzahl der Zimmer filtern).

 

 

Wimdu

Wimdu.de ist vom Prinzip her ganz ähnlich wie 9flats.com. Ich finde es hier allgemein noch etwas übersichtlicher, die Grundfunktionen unterscheiden sich aber nicht sonderlich. Wimdu hat bereits mehr als 300.000 Unterkünfte im Angebot.

 

AirBnb

AirBnb (Link mit 30€-Gutschein) ist eine weitere, sehr große Plattform, die den Fokus nochmal speziell auf private Gastgeber setzt, die ihre privaten Wohnungen vermieten. Auf Airbnb hat man auch eine wahrlich große Auswahl an Apartments.
Das Design und die Übersichtlichkeit auf der Seite ist ziemlich gut und man findet sich schnell zurecht.

 

only-apartments.de

Only-apartments.de ist sicherlich auch einen Besuch wert, wenn man auf der Suche nach günstigen Apartments ist. Diese Plattform hat nicht die Größe, wie die anderen hier vorgestellten Plattformen. Aber immerhin hatte ich hier sogar das Apartment in Athen gefunden.
Die Plattform ist auch nicht ganz so übersichtlich, wie die anderen drei. Die Grundfunktionen sind aber auch hier wieder ähnlich. Only-apartments hat nur etwa 20.000 Unterkünfte im Angebot.

 

 

Apartment Athen

Apartment in Athen

Ich denke, spätestens, wenn man alle der hier vorgestellten Plattformen zur Suche nutzt, wird jeder ein geeignetes Apartment bzw. Zimmer finden.

Insbesondere in großen Metropolen ist diese Art der privaten Unterkunft durchaus verbreitet und man hat oftmals auch gute Chancen ein Schnäppchen zu machen, im Gegensatz zu einem regulären Hotel.

Richtig lohnen tut es sich natürlich auch bei mehr als 4 Personen, da man in Hotels sonst in der Regel immer 2 Hotelzimmer nehmen müsste, während dagegen viele Apartments wesentlich mehr Platz bieten.

So oder so, wer mal etwas anderes ausprobieren möchte, sollte sich bei seinem nächsten Städtetrip auch mal nach Apartments umsehen. Vielleicht lohnt es sich.

 

Hast du selbst schon mal ein Apartment auf diese Weise gebucht? Was sind deine Erfahrungen?

 

Für deine Reisen empfehle ich dir außerdem die kostenlose VISA Kreditkarte der Santander, mit der du weltweit kostenfrei Bargeld abheben kannst und vieles mehr. Weitere Infos dazu Santander 1PlusCard

 

Hat dir dieser Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann bedanke dich doch mit einem „gefällt mir“ oder teile den Artikel 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.