Flughafen Bangkok – Alle wichtigen Infos im Überblick

Flughafen Bangkok Ankunft

Redet man vom Flughafen Bangkok, ist heutzutage meist immer vom „neuen“ Bangkok Airport mit dem Namen Suvarnabhumi die Rede. Der Flughafen ist heute der größte in Südostasien und ein wichtiges Drehkreuz für internationale Flüge in ganz Asien.
Suvarnabhumi bedeutet übrigens „goldenes Land“.

 

Fakten zum Flughafen Bangkok

  • Eröffnung: September 2006
  • Passagiere pro Jahr: ca. 50 Millionen
  • Lage: ca. 30km östlich von Bangkok Innenstadt
  • Baukosten: ca. 2,4 Milliarden Euro
  • Ranking: Platz 17 der größten Flughäfen weltweit und Platz 10 der besten Flughäfen weltweit
  • IATA-Code: BKK

 

Flughafen Bangkok – Wie findet man sich zurecht?

Der Bangkok Airport ist ziemlich groß, aber auch sehr modern und die Beschilderungen sind gut verständlich. Nichtsdestotrotz kann es von einem Terminal zum anderen schon mal bis zu 20 Minuten Fußweg bedeuten.

 

Flughafen Bangkok Ankunft

Flughafen Bangkok AnkunftNach der Ankunft geht es zunächst in Richtung Immigration. Diese dauert meist etwa eine halbe Stunde. Den Zettel für die Immigration hat man normalerweise schon im Flugzeug ausgefüllt. Nach dem Gepäckband geht es wie üblich zum Ausgang (Arrivals), womit man sich dann auf Ebene 2 befindet. Ab hier gibt es viele Möglichkeiten in die Innenstadt zu kommen.

 

Transfer Flughafen Bangkok – Innenstadt

 

  1. Taxi
    Die komfortabelste Möglichkeit in die Innenstadt zu gelangen, ist wie immer mit dem Taxi. Dazu befindet sich auf Ebene 1 der offizielle Taxistand. Die Fahrtzeit beträgt ca. 30 Minuten bei normalem Verkehr.
    Der Fahrpreis beträgt in der Regel insgesamt um die 400 Baht (zurzeit ca. 10€).
    Die Abrechnung sollte per Taximeter erfolgen. Hinzu  kommen noch Mautgebühren.
  2. Suvarnabhumi Airport Rail Link
    Die wohl beste Möglichkeit, günstig in die Innenstadt zu gelangen (v.a. als Alleinreisender) ist mit dem Expresszug. In den meisten Fällen fährt man damit bis zur Endstation „Phaya Thai“ und steigt dort ggf. in den Bangkok Skytrain um oder nimmt ein Taxi für das letzte Stück.
    Der Airport Rail Link fährt von Ebene B (bzw. 0) ab. Dort kann man sich ein Ticket kaufen, welches bis zur Endstation „Phaya Thai“ 45 Baht kostet (ca. 1,20€).
    Die Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten.
  3. Bus
    Zusätzlich fahren auch noch verschiedene Buslinien. Die meisten davon von Ebene 1. Um in die Innenstadt zu kommen empfehle ich aber den Airport Rail Link.
    Interessant sind die Busse meiner Meinung nur dann, wenn man entweder zum alten Dong Muaeng Airport fahren möchte (dazu gibt es eine spezielle Transfer-Linie auf Ebene 2) oder in den Touristen/Badeort Pattaya (Abfahrt Ebene 1, ca. 135 Baht)

 

Mehr Infos zu den Terminals findest du hier.

 

Transfer Innenstadt – Flughafen Bangkok

Von der Innenstadt zum Flughafen geht es eigentlich genauso. Als Einzelperson und am günstigsten fährt man mit dem Airport Rail Link.
Auch Taxis kann man anhalten und die meisten werden gewillt sein, direkt zum Flughafen zu fahren. Viele möchten dann aber gleich einen Festpreis ausmachen. Wenn dieser ca. 300-350 Baht + Maut beträgt ist das OK. Es gibt aber auch immer wieder Taxifahrer, die überhöhte Preise verlangen.
Grundsätzlich empfehle ich, die grün-gelben Taxis zu nehmen, da diese eigentlich immer ein funktionierendes Taximeter drin haben und normalerweise nicht versuchen, einen abzuzocken.
Vermeiden würde ich dagegen die rosafarbenen Taxis.

 

Flughafen Bangkok Abflug

Flughafen Bangkok Abflug

Die Abflughalle des Bangkok Airport befindet sich auf Ebene 4.
Etwa 4 Stunden vor Abflug kann man sein Gepäck in der Regel einchecken.
Wer soviel Zeit vor Abflug noch hat, sollte nicht zögern, direkt durch die Sicherheitskontrollen (hierzu muss man von der Abflughalle nochmal eine Rolltreppe rauf) zu gehen.

Flughafen BangkokDenn das Angebot an Shopping-/Lounge- und Essensmöglichkeiten an den Gates ist an diesem Flughafen riesig.
Neben Lounges, die für die Airlines reserviert sind, gibt es auch frei zugängliche Liegestühle und andere Sitzmöglichkeiten, um zu entspannen. Die Restaurant und Snack-Auswahl ist auch sehr groß, wenn auch teuer, wie an jedem Flughafen.

Darüber hinaus gibt es auch noch Wechselstuben, um das noch verbliebene Bargeld umzutauschen, sofern man das nicht in ein paar letzte überteuerte Souvenirs investiert hat 😉

 

Günstige Flüge nach Bangkok finden

Am besten eigenen sich die folgenden beiden Flugsuchmaschinen um günstige Flüge nach Bangkok zu finden:

Ich persönlich nutze diese beiden immer parallel und schaue, welche den günstigsten Flug findet. Meistens finden beide den selben günstigsten Flug. Manchmal gibt es aber ein paar preisliche Unterschiede.

In diesem Artikel schreibe ich darüber, wie ich die günstigsten Flüge finde.

 

Wer noch nicht genau weiß, was man in Bangkok alles erleben kann, kann sich auch mal meine 2-teilige Artikelserie über 10 sehenswerte Dinge in Bangkok anschauen.

 

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Suvarnabhumi Airport in Bangkok? Schreib doch in die Kommentare!

 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat oder du Freunde/Bekannte hast, für die der Artikel interessant sein könnte, dann bedanke dich doch mit einem „gefällt mir“ oder teile den Artikel 😉

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.