Weite Reise: Weihnachtspost aus dem Urlaub schicken (Kurzbeitrag)

© istock.com/oversnap

Manche Menschen packt über Weihnachten das Reisefieber und sie feiern das Fest fernab von der Heimat. Ob am Südseestrand, in einer verschneiten Skihütte oder beim Sightseeing in New York – auch in der Ferne sollte man es nicht versäumen, den Daheimgebliebenen weihnachtliche Grüße zu schicken.

 

Persönliche Grußworte schenken Freude

Nach neuesten Umfragen flüchtet jeder dritte Deutsche an den Feiertagen in die Ferne. Das mag daran liegen, dass die meisten Menschen an diesen Tagen frei haben und diese Zeit für einen Kurzurlaub nutzen. Oder sie wollen dem alljährlichen Weihnachtstrubel entkommen. Was auch immer die Gründe für den Weihnachtsurlaub sind – die Lieben zu Hause freuen sich natürlich, wenn sie trotzdem persönliche Weihnachtsgrüße erhalten. Bevor es also in den Urlaub geht, kann man bei Online-Portalen wie meine-kartenmanufaktur.de schöne Grußkarten bestellen, die außerdem individuell gestaltet werden können. Schließlich ist es ziemlich unwahrscheinlich, an einem karibischen Strand ein Geschäft mit Weihnachtskarten zu finden.

Statt der üblichen Floskeln sollte man sich Zeit für ein paar persönliche Worte nehmen, vielleicht sogar mit ein paar Impressionen vom Urlaubsort verbunden. Damit die gut gelaunten Grüße aus den Ferien auch pünktlich zum Fest eintreffen, sollte man sich vorab über die durchschnittliche Reisedauer der örtlichen Post informieren.

 

Weihnachtskarten im Urlaub selbst gestalten

Welche Zeit bietet sich besser an als der Urlaub, um kreativ zu werden? Wer also im Weihnachtsurlaub genug Lust und Ruhe hat, kann die Weihnachtspost auch selbst gestalten. Die Empfänger freut es umso mehr, wenn sie von Hand gemachte Weihnachtsgrüße aus der Ferne erhalten.

Die nötigen Utensilien wie Schere und Kleber sollten also im Reisegepäck nicht fehlen, außerdem weihnachtliches Bastelzubehör wie Silber- und Goldpapier, Glitzersterne und Aufkleber. Im Internet tummeln sich zahlreiche Anregungen für selbst gebastelte Weihnachtskarten. So gibt es auf dieser Seite eine große Vielfalt an Ideen für jeden Geschmack und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Und beim Basteln von Engeln, Schneemännern & Co. kommt garantiert weihnachtliche Stimmung auf, selbst unter Palmen am fernen Südseestrand.

 

Titelbild: © istock.com/oversnap


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.