Spezialisierte Dienstleister in Sachen Entschädigungsklage bei Flugverspätungen: ein neuer Wettbewerber am Markt

Was tun bei Flugverspätungen und Ausfällen

Wenn es zu Flugverspätungen und Ausfällen bei den Flügen kommt, dann ist dies für die betroffenen Passagiere sehr ärgerlich. Vor allem bei verpassten Anschlussflügen und Geschäftsreisen können so schnell hohe Kosten aufkommen. Deshalb hat die Fluggastrechteverordnung der EU für diese Passagiere Ausgleichsleistungen festgelegt, deren Höhe gesetzlich geregelt ist.
Allerdings sind sich viele Privatpersonen ihrer dementsprechenden Rechte gar nicht bewusst. Außerdem weigern sich die Fluggesellschaften in vielen Fällen, die fällige Entschädigungssumme zu bezahlen. Vor allem, wenn Passagiere ihre Entschädigung in Eigenregie geltend machen wollen. Oft gibt es noch nicht mal eine Rückmeldung der Fluggesellschaft, sodass sich die rechtmäßigen Ansprüche nicht durchsetzen lassen.

 

Entschädigungen erhalten bei Flugverspätungen und Ausfällen

Probleme mit den Flügen sind heutzutage an der Tagesordnung, diese sind häufig verspätet, komplett überbucht oder werden sogar ganz annulliert. Wenn Passagiere selber versuchen die Entschädigung einzuholen, dann gestaltet sich dieser Prozess oft sehr langwierig und manchmal sogar komplett aussichtslos. Zwar gibt es dabei kein Risiko bei den Kosten, aber es fängt ein ermüdender Papierkrieg mit der Fluggesellschaft an. In Kombination mit fehlenden Rechtskenntnissen ergibt sich eine sehr geringe Erfolgsquote bei den tatsächlich gezahlten Entschädigungen.
Wer diesbezüglich einen Anwalt einschaltet, der muss mit den Anwaltskosten rechnen. Diese Ausgaben rentieren sich für einen Einzelfall in der Regel nicht, außerdem sind dabei die Erfolgsaussichten unklar. Abhängig von den Erfahrungswerten des Anwalts kann dieser Weg auch scheitern. Aufgrund des entstandenen Kostenfaktors und dem ungewissen Ausgang fühlen sich die betroffenen Personen häufig von diesem Prozess gestresst.

 

Spezialisierte Dienstleister bei Entschädigungsklagen

Da die Fluggesellschaften oft versuchen die durch Flugverspätungen und Ausfälle anfallenden Entschädigungsleistungen zu umgehen, ist es lohnenswert, diese von Profis durchsetzen zu lassen.
Dazu gehören Dienstleister, die sich in diesem Bereich auf Entschädigungsklagen spezialisiert haben.
SOS Flugverspätung ist ein neuer Wettbewerber auf dem Markt, der sich für die Rechte der Fluggäste einsetzt. Der versierte Dienstleister lässt sich ganz einfach beauftragen, im Anschluss agiert dieser schnell und unkompliziert. Dabei entsteht kein Kostenrisiko und der Zeitaufwand der betroffenen Passagiere ist sehr gering. Da sich erfahrende Rechtsexperten mit diesem Thema auseinander setzen, ist die Erfolgschance sehr hoch.
Darüber hinaus gibt es für die Kunden keine versteckten Kosten, für die Durchsetzung der Ansprüche wird ein bestimmter Prozentsatz als Provision einbehalten. In den meisten Fällen kapitulieren die Fluggesellschaften vor der Hartnäckigkeit der fachkundigen Dienstleister und zahlen die Entschädigungssumme einfach aus.

 

Gemeinsam mit den Passagieren zum Erfolg

Die Höhe der zu erwartenden Entschädigungsansprüche richtet sich nach der tatsächlich zurückgelegten Flugdistanz.
Gekoppelt an die Länge der Flugstrecke kann dieser Betrag zwischen 250 bis 600 Euro pro Person betragen.
Wenn die Flugverbindung aus verschiedenen Anschlussflügen besteht, dann wird die direkte Luftlinie zwischen dem Start- und dem Zielflughafen für die Höhe der Entschädigung berechnet. Jedoch können Passagiere diese Rechte auf Entschädigung nur dann geltend machen, wenn das Flugzeug innerhalb der EU startet oder die Fluggesellschaft ihren Firmensitz in einem Land der EU hat.
Wenn die Flugdaten in den Entschädigungsrechner auf der Webseite des Dienstleisters eingegeben werden, dann lässt sich die Entschädigungssumme direkt berechnen. Hilfreich sind auch alle anderen Unterlagen zu dem jeweiligen Flug.
Ganz bequem lässt sich die Bordkarte per Smartphone abfotografieren und ebenfalls zusenden. Um den Rest kümmert sich der Dienstleister und zahlt im Erfolgsfall die Entschädigung zeitnah aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.